Anleitung

Avid und Sram Bremse entlüften


Der Bremshebel deiner Avid oder Sram Fahrradbremse lässt sich bis zum Lenker durch ziehen oder der Druckpunkt der Bremse beginnt zu wandern? Dies sind Zeichen dafür, dass sich Luft in deiner Bremse gesammelt hat. Mit unserer genauen Schritt für Schritt Anleitung zeigen wir dir, wie du deine Avid Bremse entlüften kannst oder deine Sram Bremse entlüften kannst und so deine Bremsleistung wieder herstellst. Garantiere dir mehr Fahrspaß und Sicherheit für deine nächste Tour.

Avid Bremse entlüften Anleitung Sram Bremse entlüften

Avid Bremse entlüften | Sram Bremse entlüften

Anleitung als Download

Hier findest du unsere genaue Schritt für Schritt Anleitung wie du deine Avid/ Sram Bremse entlüften kannst als PDF zum Download. Drucke sie dir einfach aus und lege sie zu deinem Tektro Entlüftungsset dann kannst du ganz leicht nachsehen, welcher Schritt als nächster kommt.

Hier findest du zudem unser Sicherheitsdatenblatt Mineralöl als PDF.

Diese Materialien und Werkzeuge benötigst du, um deine Sram und Avid Bremse entlüften zu können:

  • 1. Spritzen
  • 2. Schläuche mit Klemme
  • 3. Adapter für Avid Bleed Edge Bremsen
  • 4. Adapter für Sram Bleed Edge Bremsen
  • 5. Bleed Block
  • 6. Haltegummi
  • 7. DOT 5.1 Bremsflüssigkeit
  • 8. Torx Schlüssel
  • 9. Aufbewahrungsbox
  • 10. Bedienungsanleitung
  • 11. Klettband
Materialien Avid Entlüftungsset und Sram Entlüftungsset

Schritt für Schritt Anleitung

Sram Bremse entlüften | Avid Bremse entlüften


BEVOR DU BEGINNST:

Damit kein Dreck in das System gelangen kann solltest du, bevor du deine Avid Bremse entlüften bzw. deine Sram Bremse entlüften kannst, den Bremsgriff und Bremssattel reinigen und dir eine saubere Ablage für dein Werkzeug vorbereiten.
Beim Avid/ Sram Bremse entlüften kann es schnell mal zum Überlaufen von Mineralöl kommen, daher solltest du immer ein sauberes Tuch griffbereit haben .
Sollte Mineralöl auf Teile deines Rads laufen, reinige diese bitte unbedingt mit Isopropyl Alkohol oder Spiritus (kein Bremsenreiniger o.ä. verwenden, da es den Lack schaden könnte).
Wir empfehlen dir Schutzhandschuhe zu tragen, um Irritationen an der Haut zu vermeiden. Falls du bald wieder eine Avid Bremse entlüften möchtest oder eine Sram Bremse entlüften willst, lohnt es sich die Spritzen, Adapter, Trichter und Schläuche zu reinigen, um sie beim nächsten Mal wiederverwenden zu können.

Avid Bremse entlüften | Sram Bremse entlüften

Vorbereitung

1. Bevor du mit dem Avid Bremse Entlüften bzw. mit dem Sram Bremse Entlüften anfangen kannst, solltest du diese Schritte zur Vorbereitung machen: Spanne das Rad am besten in einen Montageständer oder sorge mithilfe von einer Kiste für einen sicheren Stand. Bringe den Bremshebel in eine fast senkrechte Position, sodass die Entlüftungsschraube möglichst der höchste Punkt im System ist und demontiere das entsprechende Laufrad. Sollte deine Bremse über eine Griffweitenverstellung verfügen, müsste diese auf einen weiten Abstand eingestellt werden.

Bremshebel ausrichten um Sram Bremse entlüften

2. Entferne die Bremsbeläge, um Verschmutzungen zu vermeiden. Es darf auf keinen Fall Bremsflüssigkeit auf die Bremsbeläge oder die Bremsscheibe gelangen. Die Bremsbeläge sind in der Regel mit einem Splint oder einer Belaghalteschraube gesichert. Die Belaghalteschraube kann einfach herausgedreht werden. Bei manchen Modellen wird die Schraube durch einen Clip gesichert. Diesen vor dem Herausdrehen entfernen. Der Splint muss mit einer Flachzange geradegebogen und herausgezogen werden (Splint ist wieder verwendbar, solange er nicht beschädigt wurde).

ACHTUNG: Der Bremssattel wurde nur für das leichtere Erklären abgeschraubt. Beim Entlüften kann der Bremssattel an der Aufnahme/Rahmen festgeschraubt bleiben.


3. Die Kolben im Bremssattel müssen jetzt komplett nach hinten gedrückt werden. Hierfür kann der mitgelieferte Bleed Block, oder ein Stück Holz verwendet werden. Um Beschädigungen zu vermeiden auf keinen Fall metallische/spitze Gegenstände wie z.B. Messer oder Schraubenzieher verwenden.

Bremsbeläge entfernen um Avid Bremse entlüften

Bremsbeläge entfernen

Kolben drücken um Sram Bremse entlüften

Kolben nach hinten drücken

4. Bleed Block oder Avid, Sram Transportsicherung in den Bremssattel schieben, damit die Kolben in der Endposition gehalten werden. Jetzt den Bleed Block mit dem mitgelieferten Gummi sichern.

WICHTIG FÜR EIN OPTIMALES ERGEBNIS beim Avid Bremse entlüften und Sram Bremse entlüten: Kontrolliere nochmals, ob die Kolben in der Endposition sind. Sollten die Kolben sich nicht in die Endposition bringen lassen, muss zuerst das System am Ausgleichsbehälter geöffnet werden. (Siehe Schritt 7)


5. Spritzen vorbereiten. Dazu die Schläuche mit Klemme auf die Spritzen drehen und anschließend die Adapter in die Schläuche drücken. Für Sram Bleed Edge Bremsen wird auf einen der beiden Schläuche Adapter gedrückt. Da der Schlauch satt auf dem Adapter sitzen soll, kann es durchaus sein, dass etwas Druck notwendig ist.

Bleed Block aus Avid Entlüftungsset und Sram Entlüftungsset einfügen

Schraube nun den Deckel von der Flasche mit der Bremsflüssigkeit, entferne die Versiegelung im Deckel und fülle die Spritze mit ca. 20 ml Bremsflüssigkeit. Bevor du die Avid Bremse entlüften kannst bzw. die Sram Bremse entlüften kannst wird noch die Spritze entgast, da sonst neue Luft in das Bremssystem gelangt. Dazu die Klemmung im Schlauch der Spritze verschließen.
Dann die Spritze senkrecht halten und den Kolben vorsichtig herausziehen, um einen Unterdruck zu erzeugen. Danach den Kolben wieder loslassen und feine Gasbläschen steigen zur Spitze der Spritze auf. Diesen Vorgang mehrmals wiederholen.
Um die Gasbläschen besser zu lösen mit einem Schraubenzieher leicht gegen die Spritze klopfen. Anschließend kann die Klemme geöffnet und die Luftblase vorsichtig aus der Spritze gedrückt werden.

Klemme mit Schlauch befestigen

Klemmung im Schlauch der Spritze verschließen

Unterdruck erzeugen um Avid Bremse entlüften bzw Sram Bremse entlüften

Unterdruck erzeugen um Luft zu entfernen

fertige Spritzen für Avid Bremse entlüften

Fertige Spritzen fürs Fahrradbremse entlüften

Avid Bremse entlüften | Sram Bremse entlüften

Die Entlüftung

6. Schlauch mit der gefüllten Spritze auf den Entlüftungsnippel am Bremssattel schrauben. Dazu zuerst die Entlüftungsschraube mit dem mitgelieferten Torx Schlüssel lösen. Anschließend kann die Spritze mit dem Adapter eingeschraubt werden. Bei Scheibenbremsen mit Sram Bleeding Edge die Spritze mit dem entsprechenden Adapter verwenden.

ACHTUNG: Sram Bleeding Edge Adapter werden in den Bremskolben eingesteckt. Am besten hierzu unsere Videoanleitung anschauen am Ende dieser Anleitung.

Entlüftungsschraube lösen

7. Entlüftungsschraube am Ausgleichsbehälter am Bremsgriff mit dem Torx Schlüssel entfernen und die Spritze einschrauben.

8. Dann die Klemmungen an beiden Spritzen öffnen und vorsichtig am Kolben der unteren Spritze ziehen sowie gleichzeitig an der oberen Spritze drücken bis nur noch ca. 10 ml Bremsflüssigkeit in der oberen Spritze sind. Dabei beide Spritzen möglichst senkrecht halten und am Ende die Klemmung der oberen Spritze verschließen. Diesen Vorgang mehrfach wiederholen und die Bremsflüssigkeit von oben nach unten und wieder zurückführen, bis keine Blasen mehr aufsteigen.

Entlüftungsschraube entfernen

Entlüftungsschraube entfernen

Bremsgriff entfernen um Sram Bremse entlüften

Bremsgriff mit dem Torx Schlüssel entfernen


Schritte 9 & 10 nur bei Avid Bremsen


9. Den Bremshebel komplett anziehen und mit dem Klettband am Lenker fixieren. Anschließend abwechselnd am Kolben der unteren Spritze ziehen und drücken, um eventuelle Luftblasen aus dem Bremssattel zu bekommen. Dies sollte mindestens viermal wiederholt werden.

10. Die Fixierung des Bremshebels lösen, diesen jedoch in seiner Position festhalten. Danach gleichzeitig den Kolben der unteren Spritze drücken und den Bremshebel langsam lösen. Jetzt die Klemmung der unteren Spritze verschließen, diese aus dem Bremssattel ausschrauben und die Entlüftungsschraube wiedereinsetzen.

Avid Bremse entlüften
Bremse anziehen um Avid Bremse entlüften

Bremshebel anziehen

Klemmung der unteren Spritze verschließen

Klemmung der unteren Spritze verschließen



11. Bremshebel entlüften: Dazu die Klemmung der oberen Spritze lösen und wie beim Bremssattel abwechselnd ziehen und drücken bis keine Luftbläschen mehr aufsteigen. Anschließend mehrfach den Bremshebel betätigen (Unter und Überdruck erzeugen) und zurückschnellen lassen um etwaige Luftbläschen zu lösen. Dann nochmal an der oberen Spritze ziehen und drücken bis keine Luftbläschen mehr aufsteigen. Abschließend die Klemmung der Spritze verschließen, diese abschrauben und danach so schnell wie möglich die Entlüftungsschraube wiedereinsetzen.

Avid Bremse entlüften mit Avid Entlüftungsset

Bremssattel ziehen/drücken bis keine Luftbläschen aufsteigen

Klemmung der Spritze verschließen

Klemmung der Spritze verschließen

Avid Bremse entlüften | Sram Bremse entlüften

Nach dem Entlüften


12. Alte DOT 5.1 Bremsflüssigkeit aus den Spitzen und Schläuchen ordnungsgemäß entsorgen. Anschließend Bremshebel, Bremssattel und alle Teile, die mit der Bremsflüssigkeit in Kontakt gekommen sind mit Isopropyl Alkohol oder Spiritus reinigen. (Hierbei Vorsicht im Kontakt mit Lack z.B. bei den Rahmenteilen).

13. Nochmals prüfen, ob der Druckpunkt jetzt straff und definiert ist. Dann Bleed Block entfernen und Bremsbeläge einsetzen. Anschließend Laufrad einsetzen und Bremshebel wieder in die gewünschte Position drehen. Nach dem Avid Bremse Entlüften bzw. Sram Bremse Entlüften erneut die Funktion überprüfen. Sobald die Bremse wieder richtig zeiht und der Druckpunkt definiert ist und nicht wandert, kannst du wieder auf die Trails! Viel Spaß auf deiner nächsten Tour.

Sram Bremse entlüften

Video Anleitung

Avid Bremse entlüften

Video Anleitung

Unsere Entlüftungssets

Bremsen Entlüftungskit | Shimano, Magura, Sram & Avid, Tektro

Shimano Bremse entlüften

Shimano Bremse entlüften

Tektro Bremse entlüften

Tektro Bremse entlüften

Avid Bremse entlüften

Magura Bremse entlüften